Datenschutzerklärung


Ich hasse Spam und mir ist der Schutz der Privatsphäre und damit deiner persönlichen Daten sehr wichtig. Nichtsdestotrotz werden auf www.sprachenbesserlehren.de Daten erhoben und auch an Drittanbieter weitergegeben, da die Funktionalität der angebotenen Dienste sonst nicht gegeben wäre.

Personenbezogene Daten werden also insofern auf www.sprachenbesserlehren.de erhoben, als dass sie die grundlegende Funktionalität der Website garantieren, z.B. bei Benutzung des Kontaktformulars oder der Kommentarfunktion. Dort werden Daten wie Name und Emailadresse wie eingegeben aufgenommen und bespielsweise an Emailprovider weiter gegeben und gespeichert. Bei Newsletter-Abo müssen so z.B. Emailadresse andere eingegebene Daten an Mailchimp (Email-Newsletter-Anbieter) und damit verbundene Unternehmen weitergegeben werden. Dies erfolgt nur im Rahmen der erforderlichen Funktionalität des angeforderten Dienstes. Ohne die Weitergabe dieser Daten ist der Dienst nicht in der Lage die angeforderten Funktionen anzubieten. Es muss aber kein realer Name angegeben werden und die personenbezogenen Daten sind nur für freiwillige Angebote erforderlich. Der Besuch der Website ist auch ohne diese Funktion möglich. Das Newsletter-Abo bedeutet, dass du Emails von mir geschickt bekommst (offensichtlich), daher erklärst du dich bei Abgabe der Daten damit einverstanden, Emails von mir bis auf Wiederruf zu erhalten. Der Newsletter ist jederzeit kündbar. Mit der freiwilligen Abgabe der personenbezogenen Daten erklärt sich der Nutzer mit dieser Verwendung der Daten einverstanden.

Wenn du auf meiner Website einen Artikel "teilst", werden Daten an das entsprechende Unternehmen, wie zum Beispiel Facebook übermittelt. Dies ist ein freiwilliges Angebot.

Wenn du auf meiner Seite einen Artikel oder Kurse kaufst, muss ich zur Bereitstellung dieser Dienste eingegebene Daten wie Name, Emailadresse, ggf. Adresse, etc. an Drittanbieter (z.B. e-Commerce-Seiten wie paypal) weitergeben. Diese arbeiten ihrerseits mit Drittanbietern zusammen (zum Beispiel meiner Bank). Dies erfolgt nur im Rahmen der erforderlichen Funktionalität des angeforderten Dienstes. Ohne die Weitergabe dieser Daten ist der Dienst nicht in der Lage die angeforderten Funktionen anzubieten. Nicht zuletzt muss ich Kundendaten an meine Steuerberaterin weitergeben.

Jimdo als Host und Websitenanbieter arbeitet mit Cookies und Google Analytics (siehe auch entsprechende Erklärung unten), dementsprechend werden wie bei fast allen Websites auch automatisch und im Hintergrund Daten zum Browser und Surfverhalten erhoben. Eingebettete Youtube Videos erfordern ebenfalls eine weitergabe dieser anonymen Daten an das Unternehmen. Google Analytics hilft mir beispielsweise, tote Links auf meiner Website zu finden oder die beliebtesten Blogartikel herauszufinden um meine Inhalte zu verbessern. Es gibt für die verschiedenen Browser Add-ons, die diese Datenaufnahme verhindern. Diese Add-ons sind über Suchmaschinen leicht zu finden und zu installieren. Der Gebrauch meiner Seite ist auch ohne Weitergabe dieser Daten möglich. Cookies sind Dateien von sehr kleinem Umfang, die auf den meisten Internetseiten eingesetzt werden. Sie werden auf dem Rechner des Besuchers gespeichert, enthalten aber nur Text, z.B. Informationen zu Browser und Häufigkeit des Websitebesuchs oder angesehener Seiten. Cookies kann man im eigenen Browser automatisch nach einer Session löschen lassen.
Die Daten aus Google Analytics und Cookies sind anonym und nicht mit den personenbezogenen Daten zusammenzuführen, so dass Daten zum Surfverhalten nicht mit Namen oder Emailadressen in Verbindung gebracht werden können. Die personenbezogenen Daten werden wie oben beschrieben nur in Hinblick auf die Funktionalität von Newsletter, Kommentar, etc. genutzt.

Ich beschränke mich bei Drittanbietern wie Paypal auf renommierte Dienste, kann allerdings nicht kontrollieren, wie diese Anbieter mit den Daten, die sie erhalten haben, umgehen. Sie könnten z.B. von staatlichen Organen zur Herausgabe gezwungen werden. Ein vollständiger Schutz der eigenen Daten ist im Internet nicht möglich. Sollte es jedoch mit einem Drittanbieter Probleme geben, bitte ich, mich sofort zu kontaktieren, damit ich den Anbieter konfrontieren und ggf. wechseln kann. Bitte kontaktiere mich, z.B. über das Kontaktformular, auch bei Fragen, etc. in Bezug auf personenbezogene Daten.


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/